»Pina« mit doppelter Oscar-Chance

Wim Wenders inzwischen mehrfach preisgekrönter Pina-Bausch-Film hat bei der kommenden Oscar-Verleihung gleich eine doppelte Chance zu gewinnen: Er wurde sowohl in der Kategorie Bester Dokumentarfilm als auch als Bester nicht-englischsprachiger Film nominiert, wie auf der Webseite der Hochschule für bildende Künste in Hamburg gemeldet wurde, an der Wim Wenders Dozent ist:

Zur Seite der HBFK

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Filme ... veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.