»Pina« im film-dienst

Ein ausführliche Kritik des Film »Pina« unter dem Titel »Pina – tanzt, tanzt sonst sind wir verloren« von Horst Peter Koll und ein Interview mit Regisseur Wim Wenders von Ralf Schenk unter der Überschrift »Die Eroberung des Raums« bringt der aktuelle film-dienst sowohl im Heft 4/2011, dessen Titelblatt ebenfalls dem Film gewidmet ist, als auch auf seiner Webseite.

(mitgeteilt von Claudia Elsner-Overberg)
Dieser Beitrag wurde unter Presse veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.