„Pina“ als Buch

Der Fotoband „Pina – Der Film und die Tänzer“ von Donata und Wim Wenders zur Dokumentation der Dreharbeiten an „Pina“ liegt inzwischen in guten Buchhandlungen aus.

Eine Besprechung mit einer kleinen Auswahl von Fotos findet sich zum Beispiel bei der Westdeutschen Zeitung.

Dieser Beitrag wurde unter Bücher, Filme ..., Im Netz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.