Countdown für ›Pinas Reise‹

Am 10. Februar fand im Kunstmuseum Solingen ein Pressegespräch statt. Der Pina-Bausch-Freundeskreis und Dr. Rolf Jessewitsch, Direktor des Museums, informierten die lokale Presse über die musikalische Lesung ›Pinas Reise‹ am 20.2.2016. Das Tageblatt brachte gleich am nächsten Tag, am 11. Februar, einen ausführlichen Bericht.

Nach dem Pressetermin besprachen die Organisatoren noch letzte Vorbereitungen für die Veranstaltung. Der Countdown für ›Pinas Reise‹ am 20.2. läuft. Anwesend waren Renate Höller vom Kunstmuseum Solingen, Güdny Schneider-Mombaur, von dem Künstler-Team, das die Installation aufbauen wird, und Christoph Iacono, der Pianist von Regina Advento.

»Die Zusammenarbeit mit dem Kunstmuseum verläuft ganz hervorragend«, stellte Anne Grafweg, die Vorsitzende des Pina-Bausch-Freundeskreises, nach dem Termin fest, »alle freuen sich riesig auf diese tolle Veranstaltung.«

Von links nach rechts: Jan Ulrich Hasecke und Anne Grafweg vom Freundeskreis, Renate Höller vom Kunstmuseum Solingen, Güdny Schneider-Mombaur (Künstlerin), Christoph Iacono (Pianist)

Von links nach rechts: Jan Ulrich Hasecke und Anne Grafweg vom Freundeskreis, Renate Höller vom Kunstmuseum Solingen, Güdny Schneider-Mombaur (Künstlerin), Christoph Iacono (Pianist)

An der Abendkasse gibt es vielleicht keine Karten mehr

Der Kartenvorverkauf läuft bisher sehr gut. Da nur 200 Personen im Meistermann-Saal des Kunstmuseums Platz finden, sollten Interessierte nicht länger mit dem Kartenkauf warten. »Es sieht so aus, als könnten wir an der Abendkasse wenn überhaupt nur noch einzelne Karten verkaufen«, sagt Anne Grafweg, »Reservierungen werden keine mehr angenommen. Wer dabei sein will, muss jetzt im Vorverkauf eine Karte erwerben.«

Der Vorverkauf der Karten erfolgt über Solingen Live.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Presse, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.